Status-Report, Safe Water Program, Nepal

Gemeinsam mit dem lokalen Partner ECCA (Environmental Camps for Conservation Awareness) unterstützt dropforlife seit mehreren Jahren ein Pilotprojekt in Nepal, bei welchem die WATA-Geräte von Antenna (Herstellung von aktivem Chlor durch Elektrolyse) zum Einsatz kommen. Nach der Implementierung des Programmes in 20 Schulen während der ersten Projektphase (2012–2014) wurde das «Safe water program» im Zeitraum 2015–2017 auf 15 weitere Schulen ausgeweitet, sodass heute insgesamt 35 Schulen von dropforlife unterstützt werden.

Status Report based on half-year report 2016 (Englisch)
Mehr Details zum Projekt «Safe Water Program Nepal»

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.